Datum Prüfung Platz Resultat Klasse Typ
2009 

25.04.2009

Brugspröve 1. Platz 40/40   Brauchbarkeit
22.08.2009 Markpröve B 3. Prämie   Begynder Cold game test
05.09.2009 Markpröve B 1. Prämie   Begynder Cold game test
19.09.2009 Pearly Coat Cup 5. Platz   aben inoffiziell WT
18.10.2009 JP/R 2. Platz 263 Punkte   Jugendprüfung
07.11.2009 AP/R sehr gut 73/80 Punkte Anfänger Dummyprüfung
           
2010
           
13.03.2010 Markpröve C 3. Prämie   aben Cold game test
17.04.2010 Markpröve B 3. Prämie   aben Cold game test
01.05.2010 Markpröve B 2. Prämie   aben Cold game test
15.05.2010 Markpröve C 1.Prämie   aben Cold game test
28.05.2010 Markpröve B 1.Prämie   aben

Cold game test

Juni

02.09.2010

Nordlichter WT

PCC

6. Platz                

1. Platz

 

Anfänger

Vinder

Workingtest

inoffiziell WT

16.09.2010

Markpröve A

1. Prämie   aben Field Trial

23.09.2010

Markpröve A 1. Prämie          aben

Field Trial

09.10.2010     BLP                        1. Platz               310/310 Punkte                             

 

2011

 

Januar             Markpröve A         4. Platz mit ck (excellent)       Vinder     Field Trial 

März               Markpröve C         bestanden                                 Vinder    Cold game test

August            Markpröve B         bestanden                                 Vinder    Cold game test

Oktober        Teilnahme am Coupe d Éurope im Team Germany (Mannschafts-                                       Europameisterschaft im Field Trial)

 

 

 

2012  

 

Januar      Markpröve A: 2. Platz mit ck (excellent)    Vinder       Field Trial

August     Markpröve B: 1. Platz mit ck/CERT      Vinder      Cold game test

Sept          PCC: 2. Platz                                              Vinder       inoff. WT mit Show

 

2013

 

April   WT Vinder: 4. Platz             111/120 Punkte   Vinder      Workingtest

April   Markpröve B: 3. Platz                                      Vinder      Cold game test

Mai     Markpröve C: Finale                                        Vinder      Cold game test

Sept    WT Vinder: 4. Platz             104/120 Punkte   Vinder      Workingtest

 

2014

 

Februar  WT Vinder: 4.Platz           95/120 Punkte     Vinder        Workingtest

März      Markpröve C: 1. Platz                              Vinder        Cold game test

März      inoff. WT Vinder: 4. Platz  104/120 Punkte Vinder        Workingtest

Mai        Markpröve C: Punktbester Hund                  Vinder        Cold game test

Juni        Dummy O: 3. Platz          67/80 Punkte  sg  Offene        APR/O

Sept       PCC: 2. Platz                                                 Vinder        inoff. WT mit Show

Nov       Markpröve A: 1. Platz                                Vinder        Field Trial

 

Miina darf durch den Gewinn dieses offiziellen Field Trials den Titel FTW führen!!!

 

2015

 

Februar  WT Vinder: 2. Platz           89/120 Punkte    Vinder         Workingtest

Mai        Markpröve B: 4. Platz                                   Vinder         Cold game test

Juli        WT Offene Klasse: 1. Platz  56/80 Punkte  Offene      Workingtest Flatcoats

 

2016

 

Februar Markpröve C: 3. Platz                                      Vinder        Cold game test

März     WT Vinder: 1. Platz      101/120 Punkte      Vinder       Workingtest

 

 

 

Die BLP am 09. Oktober in Preetz

 

2:00 Uhr nachts; ich muss wohl ins Gästezimmer umziehen, irgendwie kann ich nicht so gut schlafen.

3:00 Uhr nachts; es wird nicht besser. Naja, Hauptsache meine Miina (Pearly Coat Earwen Romanssi) schläft gut und ist morgen fit auf unserer BLP in Preetz. Meine Güte, nun haben wir schon so viele Prüfungen zusammen gemacht, aber die erste BLP ist wohl doch so aufregend, dass der Schlaf leidet. Zum Glück brauchen wir zur Prüfung im herrlichen Revier von Carsten Hofterheide, der auch als fürsorglicher Sonderleiter fungierte, auf dem Gelände des Adeligen Klosters in Preetz nicht weit anreisen.

Ein herrlicher Herbsttag und ein traditionell kompetentes und den Prüfungsteilnehmern wohlgesonnenes Richterteam mit Traute Burose, Christina Schmidt und Klaus ..... wartete schon auf die 5 Prüfungsgespanne (3 braune Labis, 1 Golden, 1 Flat).

Bis zum Mittagessen wurden alle Waldfächer geprüft; unterbrochen vom 2. Frühstück für das Richterteam, das von Andrea Oppermann vorzüglichst vorbereitet wurde und natürlich für ein Stück weitere Wohlgesonnenheit sorgte.

Es folgten die Wasserarbeit und dann die Feldfächer. Und tatsächlich, nach einer für mich schlaftechnisch sehr kurzen Nacht und einem langen Prüfungstag bestanden Miina und ich unsere erste BLP. Leider konnten 2 Teams diesen Erfolg nicht mit uns erreichen, worüber alle an der Prüfung Beteiligten sehr betrübt waren.

 

Ich möchte mich hiermit im Namen aller Prüfungsteilnehmer noch einmal ganz herzlich bedanken bei

 

   dem nun schon eingespielten „Preetzer“ Richterteam, 

   Andrea Oppermann für ihre Verdienste um das leibliche Wohl (wer denkt da nicht an das Kuchenbuffet von der JP/R in Preetz 2009) und ihre sonstige Unterstützung,

   allen an der Prüfung Beteiligten für die äußerst kameradschaftliche, freundschaftliche und mitfühlende Prüfungsatmosphäre,

 

und last but not least bei

   Carsten Hofterheide für die in allen Belangen ausgezeichnete Sonderleitung und das Überlassen seines Reviers (hier auch ein Dank an das Adelige Kloster Preetz).

 

Es war ein wirklich schöner Tag!