Unser Zwinger Meadowlime

Nachdem wir uns 2008 nach Jasses Tod dazu entschlossen hatten, nach nun mehr drei Rüden auch einmal eine Hündin in unser Rudel aufzunehmen, zog dann Frodos Tochter Miina im Frühjahr 2008 in Lindau ein. Schnell zeigte sich, dass Miina nicht nur ein sehr wesensfester und  gesunder Flat ist, sondern ihr zusätzlich ein großes Talent zur jagdlichen Arbeit innewohnt. Was vielleicht bei der Entscheidung für eine Hündin schon rudimentär vorhanden war, wurde durch Miinas Entwicklung eigentlich immer mehr manifestiert, nämlich der Wunsch mit diesem Hund selbst einmal zu züchten.   Nach einiger Zeit waren alle organisatorischen Bedingungen erfüllt und wir wählten für unsere Zuchtstätte den Zwingernamen Meadowlime, da er sehr entfernt eine englische Übersetzung unseres Wohnortes darstellt (meadow = Wiese,  Au und lime = anderes Wort für Linde; demnach zusammengesetzt Meadowlime).

Unser Zuchtziel sind gesunde, charakterlich einwandfreie und freundliche Hunde. Natürlich möchten wir die hervorragenden jagdlichen Eigenschaften, die unseren Hunden seit vielen Generationen innewohnen, erhalten und wenn möglich durch die Zuchtauswahl weiter voranbringen.